Nachrichten

“Last orders, please!” – Café Rio`s verzichtet auf Berufung im Mietvertragsstreit. Einigung mit der Stadt auf Auszugstermin im Januar 2018

CELLE. In einer gemeinsamen Pressemitteilung vom heutigen Freitag äußerten sich die Stadtverwaltung und die Betreiber des prominenten Cafés am Neumarkt zum Ende der rechtlichen Auseinandersetzung. Anfang der Woche hatte die Rio`s-Seite bekannt gegeben, dass sie auf eine Berufung im Mietvertragsstreit verzichten werde.  Der beim OLG anhängige Streit ist damit zugunsten...

Lesen Sie mehr

Die EU: 60 Jahre im Interesse von allen in Europa

CELLE. „Krieg oder Frieden – wer den Unterschied versteht, versteht auch die Leistung der Europäischen Union, die am Samstag auf 60 erfolgreiche Jahre der europäischen Verständigung und Zusammenarbeit zurückblickt“, so fassen Heiko Gevers, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Stadtrat der Stadt Celle, und Alexander Wille, Vorsitzender des CDU-Stadtverbandes, ihre Würdigung der...

Lesen Sie mehr

„Miteinander statt übereinander reden“ – IHK reagiert mit Unverständnis auf „Wahlkampf-Instrument“

LÜNEBURG. Mit deutlichen Worten weist die Industrie- und Lüneburg die erneute Kritik der Landtagsabgeordneten an den Fusionsüberlegungen der IHK Lüneburg-Wolfsburg mit der IHK Braunschweig zurück. „Wir sind einigermaßen entsetzt, dass bis auf eine einzige Ausnahme niemand aktiv das Gespräch mit uns sucht, Fakten erfragt und unsere Argumente hört“, erklärt Olaf...

Lesen Sie mehr

Auto aufgebrochen – Bargeld entwendet

WIETZE. In der Nacht von Donnerstag, 23.03.2017, auf Freitag, 24.03.2017, in der Zeit von 19:30 Uhr bis 06:45 Uhr wurde in der Wilhelmstraße ein Pkw aufgebrochen. Der Einbrecher hebelte ein Fenster des Mercedes auf, welcher am Fahrbahnrand geparkt war. Anschließend konnte der Täter unerkannt mit Bargeld entkommen, das er aus...

Lesen Sie mehr

Förderverein Freibad Westercelle – Vorstand wieder komplett

WESTERCELLE. Die Mitgliederversammlung des Fördervereins Freibad Westercelle hat im März zwei Vorstandsmitglieder wiedergewählt und ein Vorstandsmitglied neu gewählt. Zur Wiederwahl standen der erste Vorsitzende Peter Ritter, der aus Altersgründen letztmalig antrat, und Schatzmeister Sönke Brockmann. Erstmalig in den Vorstand gewählt wurde Maike Bricke als Beisitzerin. Sie ersetzt Frank Rüdiger Pawils,...

Lesen Sie mehr

„Der unheimliche Mönch“ von Edgar Wallace wird am Ernestinum gespielt

CELLE. Am Montag, den 03.04.17, Donnerstag, 06.04.17 und Freitag, den 07.04.17, jeweils um 19.00 Uhr, führt die  Oberstufen-Theater-AG des Gymnasiums Ernestinum das Kriminalstück „Der unheimliche Mönch“ nach einem Roman von Edgar Wallace auf. Im kleinen Landhotel Monkshall geschehen allerhand unheimliche Dinge: Nachts meinen einige Gäste, dumpfes Orgelspiel zu vernehmen oder...

Lesen Sie mehr

Globale Ungleichheit und Migration

CELLE. Zum Thema „Globale Ungleichheit, Migration und die Produktion von Armut“ referiert am kommenden Dienstag, den 28. März, 18.30 Uhr, Jürgen Maier vom Berliner „Forum Umwelt und Entwicklung“ in der VHS Celle. Migration, so seine Ausgangsthese, findet auch deshalb statt, weil der reiche Norden mit ökonomi¬schen Mitteln eine Art Krieg...

Lesen Sie mehr

Vortrag von Martina und Lars Hancke – Gärten in Südengland: Von Sissinghorst bis Calmer Castle

CELLE. Die malerischen Gärten Südenglands sind am Dienstag, 28. März, ab 19 Uhr Thema eines Vortrags in der Albrecht-Thaer-Schule. Ob überbordende Bepflanzung oder formale Gestaltung, ob verspielte Form oder kreativer Heckenschnitt: Im Südosten Englands liegen einige der schönsten Gärten der Insel eng beieinander: Sissinghurst, Great Dixter, Pashley Manor, Scotney Castle...

Lesen Sie mehr

Radarmessungen im Landkreis Celle

Landkreis CELLE. Polizei und Landkreis beabsichtigen, in den nächsten Tagen unter anderem an folgenden Stellen Geschwindigkeitskontrollen durchzuführen: Do. 23.03. Bereich Lachtehausen, Altencelle, Celle, Boye, Groß Hehlen, Hustedt, Vorwerk, Hambühren, Ovelgönne Fr. 24.03. Bereich Lünsholz, Altensothrieth, Wathlingen, Papenhorst, Nienhagen, Winsen, Wolthausen, Walle, Celle, Groß Hehlen Sa. 25.03. und So. 26.03. Bereich...

Lesen Sie mehr

Licht am Abend – Langer Tag und Abendführung im Kunstmuseum Celle

CELLE. Atmende Kopfkissen und stimmungsvolle Mondphasen – unter dem Motto „Feierabend und Kunstgenuss“ lädt das Kunstmuseum Celle am Donnerstag, 30. März 2017 zum nächsten langen Tag mit Abendführung. Während die Türen bis 20 Uhr geöffnet bleiben, können die Besucher ein lichterfülltes Haus erkunden: Rund 40 Werke und Installationen von über...

Lesen Sie mehr